07158 - 914 86 85 info@kreatives-schreiben.net

Feedback zum Intensivkurs

Dein Feedback soll mir helfen den Schreibkurs noch besser und noch effizienter zu machen.
Bitte mach’ Dir die Mühe und fülle ihn aus. Wie in der Schule darfst Du Noten von 1 (sehr gut) – 6 (unzureichend) vergeben. Manche Fragen können aber nur durch ein Ja/Nein oder eine Zahl beantwortet werden.

Wie beurteilst Du die einzelnen Aufgaben:

Grundkurs

Aufgabe 1: Note 1. (Genau der richtige Einstieg um die Schreibsucht und die Spannung auf die nächste Herausforderung zu wecken.)

Aufgabe 2: dito oben. Note 1

Aufgabe 3: dito oben Note 1 (die vernichtende Kritik hat mir den Kopf unter Wasser getaucht und erst als ich wieder genügend Luft zum Atmen hatte, wurde mir bewusst wie Recht du hattest und endlich habe ich verstanden.)

Aufgabe 4: dito oben. Note 1 (hat echt Spass gemacht)

Fortgeschrittenenkurs

Aufgabe 1: Note 2 (aber diese Lektion sollte ich wohl eher nicht beurteilen, da ich noch immer Probleme mit der Prämisse habe. Diese Aufgabe hätte ich lieber gesplittet serviert bekommen. Das Genre war einfach. Aber sich so früh auf die Story festzulegen war etwas knifflig. Obwohl hier hast du mich gezwungen Farbe zu bekennen und mich für eine Richtung zu entscheiden.

Aufgabe 2: Note 1 (Ich hatte ja schon eine Protagonistin. Emma. Und du hast dafür gesorgt, dass ich sie nicht mehr beiseite schieben konnte. Also musste ich einen zweiten Protagonisten erschaffen – Jack.

Aufgabe 3: Note 1 (Ich habe hier Gardenghi als Gegenspieler, aber eigentlich ist er ja nicht der Mörder. Der Mörder sollte bis zuletzt ein Schemen bleiben. Doch es hat Spass gemacht, den unsympathischen Gardenghi zum Leben zu erwecken.)

Aufgabe 4: Note 1

Aufgabe 5: Note 1+ (Das war eine harte Nuss und zugleich die lehrreichste für mich. Dein vernichtendes Urteil hat mich voll an der Breitseite erwischt und für einen Moment war ich am Boden zerschlagen. Aber schon nach einer durchwachten Nacht erkannte ich den Segen deiner Kritik. Wow – das war Klasse. Ich hab’s kapiert.)

Aufgabe 6: Note 1 (Kapiteleinteilung. Sehr gut zur Strukturierung des Buches. Das Gerüst ist damit gelegt. Macht Sinn)

Aufgabe 7: Note 1

Aufgabe 8: Note 1

Deine Gesamtnote für den Schreibkurs: Sehr gut.

Welche Aufgabe hat Dir am meisten Spaß gemacht?
Jede Aufgabe hat gereizt und zur Arbeit angespornt.

Welche Aufgabe fandest Du weniger gut gelungen?
Keine.

Wie beurteilst Du das Preis-/Leistungsverhältnis des Kurses?
Gut und gerechtfertigt. Jeder Franken von mir war seine Investition für mich wert.

Wie beurteilst Du meine Fähigkeiten als Schreiblehrer?
Deine Beurteilungen gaben mir das Gefühl von Echtheit. Ausserdem schätzte ich Deine Flexibilität mit dem Abgabetermin. Obwohl du mir den Mittwoch zugeteilt hattest, hast du mich nie unnötig lange warten lassen, wenn ich zu früh, oder an einem falschen Tag meine Aufgaben zurückgeschickt hatte. Das fand ich klasse und es hat meinen Schreibeifer ungemein unterstützt. Ausserdem war ich geradezu erpicht darauf Deine Meinung zu hören. Hätte ich fast vergessen: Ein riesiges 1+ dafür, dass ich meine Aufgaben so eingeben durfte, dass ich sie auch im Nachhinein noch in meine Geschichte einbauen konnte. Das zeigt, dass deine Kurse keine starre Angelegenheit sind, die jede eigene Idee gleich im Keime ersticken lassen. Suuuper!

Wie beurteilst Du Deinen Lernerfolg?
Wenn ich es zu einer Veröffentlichung schaffe, verdanke ich es zum grössten Teil Deiner Methode zum Aufbau einer guten Geschichte.

Würdest Du diesen Kurs nach dieser Erfahrung empfehlen?
Auf jeden Fall, obschon dann die Konkurrenz ja immer grösser wird und die Chancen zur Veröffentlichung meines eigenen Werkes immer geringer. Hahaha…

Willst Du nach dem erarbeiteten Konzept ein Buch schreiben?
Oh ja! Ich habe bereits damit angefangen und lasse nicht nach bis es fertig ist.

Hast Du Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge?
Ja, hätte ich. Natürlich weiss ich, dass ich jetzt einfach das Buch schreiben muss, aber eine Bereicherung für mich wären allerdings auch noch einschlägige Hinweise auf die Präsentation des Manuskriptes an einen Verlag oder an einen Agenten. Die Verlage fordern Exposes mit einer Länge unter oder maximal einer Seite. (Das wäre noch eine Arbeit) Einen persönlichen Begleitbrief zu gestalten wäre für mich auch eine Aufgabe wert. Aber eigentlich war ich auch so schon überaus zufrieden und kann den Hals nur nicht voll genug bekommen von Deinen Weisheiten. Wenn Du weitere interessante Kurse anbietest gib mir Bescheid. Aber erst muss ich mein Buch zu Ende schreiben.

Deutschlands erfolgreicher Schreiblehrer


Über 50 Erstveröffentlichungen von Schreibschülern in Publikumsverlagen.
Über 130 Verlags-Veröffentlichungen von Schülern.
Kursteilnehmer in 60 Ländern der Welt.
Bestsellerautoren als Schreibschüler und Coachingpartner.
Internationale Workshops.
Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Literatur-Agenturen!
Bisher konnte ich über 20 Kursteilnehmer an Agenten vermitteln.


Langjährige Zusammenarbeit mit der renommierten Agentur AVA International in München. Die besten in einem Jahr in Schreibkurs und Coaching entstandenen Romane werden von mir persönlich der Agentur ans Herz gelegt.



Internationale Workshops

Hier bei einem viertägigen Workshop in Abu Dhabi für emiratische Nachwuchsautoren.

PHEROMON 2 - Sie sehen dich
Pheromon 2- Sie sehen dich. Roman von Rainer Wekwerth und Thariot, erschienen 2018 bei Planet!
Der neue Roman von Rainer Wekwerth und Thariot ist jetzt erhältlich.